Netzanalysator UMG 509-PRO

Das UMG 509-PRO ist ein leistungsstarker Netzanalysator mit Differenzstromüberwachung, der Oberschwingungen bis zur 63. Harmonischen misst. Der Analysator hat jeweils zwei digitale Ein- und Ausgänge.

Hauptmerkmale

APPs inklusive

Messwertmonitor

Grafisch aufbereitete Darstellungen auf der geräteeigenen Homepage ohne zusätzliche Softwareinstallation.

IEC 61000-2-4 Watchdog PRO

Permanente Überwachung der Spannungsqualität gemäß IEC 61000-2-4 in kundenseitigen Versorgungsnetzen.

Push Service PRO

Automatischer Datenversand von Messdaten direkt vom Messgerät in einen Cloud-Dienst.

Einsatzgebiete

  • Kontinuierliche Überwachung der Spannungsqualität
  • Energiemanagementsysteme (ISO 50001)
  • Mastergerät mit Ethernet-Gateway für untergeordnete Messstellen
  • Visualisierung der Energieversorgung in der NSHV
  • Analyse elektrischer Störgrößen bei Netzproblemen
  • Kostenstellenanalyse
  • Fernüberwachung im Liegenschaftsbetrieb
  • Einsatz in Prüffeldern (z. B. in Universitäten)

Die neue Generation – die UMG PRO-Serie

Die neue PRO-Serie vereint modernste Technik mit herausragenden Funktionen und ansprechendem Design. Die höhere Funktionsvielfalt und umfangreiche Darstellungsweisen ermöglichen es, Messdaten und Messergebnisse leichter zu analysieren und zu interpretieren. Mit Hilfe der vorinstallierten Janitza-APPs können Daten verarbeitet, visualisiert und analysiert werden.

Basisdaten auf einen Blick

Kommunikation

  • Protokolle: Profibus (DP/V0)
  • Modbus (RTU, TCP, Gateway)
  • TCP/IP
  • BACnet (optional)
  • HTTP (Homepage)
  • FTP (File-Transfer)
  • SNMP
  • TFTP
  • NTP (Zeitsynchronisierung)
  • SMTP (E-Mail-Funktion)
  • DHCP

Schnittstellen

  • Ethernet
  • Profibus (DSUB-9)
  • RS485 Modbus (Klemmleiste)

Messgenauigkeit

  • Arbeit: Klasse 0,2S (… / 5 A)
  • Strom: 0,2 %
  • Spannung: 0,1 %

Geräteeigene Homepage

  • Detaillierte Onlinemesswerte ohne Softwareinstallation
  • Erweiterung durch optionale APPs

Spannungsqualität

  • Oberschwingungen bis zur 63sten Harmonischen
  • Kurzzeitunterbrechungen (ab 20 ms)
  • Transientenrekorder (> 50 μs)
  • Einschaltströme (> 20 ms)
  • Unsymmetrie

Netze

  • IT-, TN-, TT-Netze
  • 3- und 4-phasige Netze
  • Bis zu 4 einphasige Netze

Messdatenspeicher

  • 256 MByte Flash
  • 32 MB SDRAM

SPS-Funktionalität

  • Grafische Programmierung
  • Jasic® -Programmiersprache
  • Grenzwerte programmieren usw.

2 digitale Eingänge

  • Impulseingang
  • Logikeingang
  • Zustandsüberwachung
  • HT / NT-Umschaltung

2 digitale Ausgänge

  • Impulsausgang kWh / kvarh
  • Schaltausgang
  • Grenzwertausgang
  • Logikausgang

Temperaturmesseingang

  • PT100, PT1000, KTY83, KTY84

RCM – Residual Current Monitoring

  • 2 Differenzstromeingänge

Netzvisualisierungssoftware

  • GridVis®-Basic (im Lieferumfang)
Menü