Maximumwächter nx6000i

Intelligenter Maximumwächter zur Absenkung der maximalen Leistungsspitze in kleinen Betrieben mit bis zu 8 bzw. 16 Schaltgruppen.

Hauptmerkmale

Allgemein
  • Sollwertumschaltung
  • Einstellbare Periodendauer
  • Parametersicherung durch Freigabecode
  • Interne / externe Synchronisierung
  • max. 4 Sollwerte
Abschaltung
  • Priorität
  • Maximale Ausschaltzeit
  • Minimale Ausschaltzeit
  • Taktverhalten
  • Sperrzeiten / Zeitbereiche
  • Tendenzberechnung

Anwendungen

Der nx6000i Maximumwächter bietet Möglichkeiten für die Verwaltung von 8 bis 16 Ausgängen mit bis zu 4 Sollwerten und 4-maliger Änderung der Schaltparameter täglich. Eine Datenaufzeichnung der letzten 32 Tage, sowie der 16 höchsten Leistungsspitzen mit Zeitstempel, Leistungs- und Abschaltverlauf.

  • Bäckereien
  • Hotels / Motels
  • Supermärkte
  • Werkstätten
  • Tischlereien
  • und viele mehr..

Technische Daten

Versorgungsspannung: 230V -10%/+8%, 50 Hz
Eigenverbrauch: ca. 70 mA (inkl. Erweiterungseinheit)
Netzsicherung: 20×5 mm 100 mA (träge)
Montage: TS 35 / TS 32

Eingänge:

  • bauseitig potentialfrei zu beschalten
  • 24 VDC, 12 mA vom nx6000i

Ausgänge:

  • 8 Relais- Wechslerkontakte
  • max. 250 VAC
  • 3 A (AC 3)

Schutzart: IP 20
Betriebstemperatur: 0..75 ˚C

EMV Spezifikation: IEC 801-4/5, EN 50082-2
relative Feuchte: 5% … 93% keine Bereifung und Betauung
Abmessungen: 210x90x56 mm (BxHxT), 12 TE

Systemerweiterung nx6000i rsm

Durch die Erweiterungseinheit nx6000i rsm stehen dem nx6000i Maximumwächtersystem weitere 8 Relaisausgänge zur Verfügung. Die Kommunikation zur Prozessoreinheit erfolgt einfach über ein 10-poliges Flachbandkabel.

  • Ansteuerung weiterer 8 potentialfreier Relais- Wechslerkontakten
  • Hand- Automatikumschaltung der einzelnen Ausgänge
  • LEDs zur Statuskontrolle
  • Einfache Einbindung & Programmierung via Haupteinheit

Kontaktbelastung: Max. 3A (AC3)
Schaltspannung: Max. 250V AC
Abmessungen: 215x90x62mm (BxHxT)

Menü