IME Conto D4-Pd/Pt

Drehstromzähler für 3-, oder 4-Leiter Netze mit MID

Hauptmerkmale

Allgemein

  • MID Zertifizierung
  • Für Direkt-, oder Wandlermessung
  • Frei programmierbares Stromwandlerverhältnis
  • Für 3- und 4-Leiter Anschluss
  • Klasse 1 gemäß EN 62053-21 bzw. Klasse 2 gemäß EN 62053-23
  • S0-Schnittstelle für Impulsausgabe

Kommunikationsvarianten

  • Modbus RTU/ASCII
  • M-Bus
  • Ethernet (Modbus TCP)

Anwendungen

  • Messung einzelner Abgänge, Produktionslinien, oder Industriemaschinen
  • Messung selbst erzeugter Energie
  • Verbrauchszuordnung, oder Verrechnung
  • Energieverbrauchsmessung in Hotels, Congresszentren, Veranstaltungsräumen, usw.
  • Abrechnung elektrischer Energie für vermietete Räume, oder Gebäude
  • Einbindung in Energiemonitoringsysteme

Technische Daten

Power supply

  • Spannungsversorgung über Messspannung
  • Nennspannung ±20%

Eigenbedarf – Spannungspfad:

  • ≤ 2VA (1,4W) bei 480V 3-phasig

Spannungsbereich & Frequenz

  • Nennspannung dreiphasig: 400 – 415V
  • Nennfrequenz: 50/60 Hz
  • Toleranz: 47 … 63 Hz

Strom

  • Siehe Datenblatt je Type

RS485 Modbus Kommunikation

  • Port: RS485
  • Protokoll: Modbus RTU/ASCII
  • Baudrate: 300 … 57600

M-Bus Kommunikation

  • Port: Verdrahtet (EN 1434-3)
  • Protokoll: M-Bus
  • Geschwindigkeit: 300 … 38400 bps

Ethernet Kommunikation

  • Port: 10/100 Base T
  • Protokoll: HTTP, NTP, DHCP, Modbus TCP
  • Geschwindigkeit: 10/100 Mbps
  • Interner Datenspeicher
  • Integrierter Webserver

Genauigkeit

  • Wirkenergie: Klasse 1 gemäß EN 62053-21
  • Blindenergie: Klasse 2 gemäß EN 62053-23

S0 Schnittstelle

  • Optorelais mit Schließerkontakt, potentialfrei
  • Maximalwerte: 27 VDC, 50 mA
  • Pulsbreite: 50 – 500 ms Einstellbar
Menü