Energiemessgerät UMG 104

Schneller und leistungsfähiger Netzanalysator für die Hutschienenmontage mit einem 500 MHz DSP.

Hauptmerkmale

Einsatzgebiete

  • Verbrauchsdatenerfassung und -auswertung (Lastprofile, Lastgänge)
  • Kontinuierliche Spannungsqualitätsüberwachung
  • Kostenstellenerfassung, d.h. Aufschlüsselung von Energiekosten
  • Messwertgeber für die Gebäudeleittechnik oder SPS

Basisdaten auf einen Blick

Kommunikation

  • Profibus (DP/V0) (optional)
  • Modbus RTU

Schnittstellen

  • RS232
  • RS485

Messgenauigkeit

  • Arbeit: Klasse 0,5 S (… / 5 A)
  • Strom: 0,2 %
  • Spannung: 0,2 %

Spannungsqualität

  • Oberschwingungen bis zur 40sten Harmonischen
  • Unsymmetrie, Drehfeldanzeige
  • Verzerrungsfaktor THD-U / THD-I

Netze

  • IT-, TN-, TT-Netze
  • 3- und 4-phasige Netze
  • Bis zu 4 einphasige Netze

Temperaturmesseingang

  • PT100, PT1000, KTY83, KTY84

2 digitale Eingänge

  • Impulseingang
  • Meldeeingangslogik
  • Zustandsüberwachung

2 digitale Ausgänge

  • Impulsausgang kWh / kvarh
  • Schaltausgang
  • Grenzwertausgang
  • Logikausgang

Messdatenspeicher

  • 4 MByte Flash (156.000 Messwerte)

Netzvisualisierungssoftware

  • GridVis®-Basic (im Lieferumfang)
Menü