Differenzstrommessgerät UMG 20CM

Das Differenzstrommessgerät UMG 20CM besitzt 20 Strommesskanäle, zwei digitale Ausgänge (Open Kollektor) und misst Oberschwingungen bis zur 63. Harmonischen. Zusätzlich kann das UMG 20CM zur Energiedatenerfassung eingesetzt werden. Die GridVis®-Basic ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Hauptmerkmale

Einsatzgebiete

  • Kontinuierliche Erfassung der Betriebsströme
  • Permanente Fehlerstromüberwachung
  • Meldungen bei Nennstromüberschreitungen
  • Energieerfassung kompletter Stromverteilungen
  • Kostenstellenerfassung
  • Energiekostentransparenz
  • Effektivere Nutzung der IT-Infrastruktur
  • PDUs in Rechenzentren
  • Erhöhung der Hochverfügbarkeit

Basisdaten auf einen Blick

Schriftstellen / Kommunikation

  • RS485
  • Modbus RTU

Messgenauigkeit

  • Wirkarbeit: Klasse 1
  • Strom: 1 %
  • Spannung: 1 %

NEU: Jetzt mit Messdatenspeicher

  • 768 kB

Spannungsqualität

  • Oberschwingungen bis zur 63sten Harmonischen (Analysekanal)
  • Crestfaktor / Klirrfaktor
  • Minimum- und Maximumwerte für Ströme mit Zeitstempel
  • Grenzwert für jeden Stromkanal / Grenzwertbit

20 Strommesskanäle

  • Echtwerteffektivmessung
  • Hohe Abtastrate mit 20 kHz
  • Betriebsstrom- oder RCM-Messung (Residual Current Monitor)

2 digitale Ausgänge (Open Kollektor)

  • Impulsausgang kWh / kvarh
  • Relais / SPS-Eingänge

Netzvisualisierungssoftware

  • GridVis®-Basic (im Lieferumfang)
Menü